Governance und Organisation

Eine Zielsetzung von AWARE besteht im regelmäßigen Austausch im Bereich Hochschulverwaltung und Wissenstransfer. Dazu fand ein beidseitiger Austausch zwischen den Referenten für internationale Hochschulkooperationen der UFPR und der THI statt. In erster Linie ging es um die Analyse, welche internen Prozesse Berührungspunkte mit der strategischen Partnerschaft haben und wie diese optimiert werden können. Besprochen wurden insbesondere:

• Prozessoptimierung bei Bewerbungsverfahren, Einschreibung sowie Fächeranerkennung bei den Doppelabschlussprogrammen  

• Aufbau eines strukturierten Praktikantenaustauschprogramms mit den Forschungseinrichtungen Lactec-Institute und CERTI

• Entwicklung eines Prozesses, um es THIStudierenden zu ermöglichen, zusätzlich zum Auslandspraktikum ein bis zwei relevante Fächer sowie Portugiesisch zu belegen  

• Vernetzung der Partnerhochschulen mit vor Ort ansässigen deutsch-brasilianischen Unternehmen  

• Praxisaustausch zur Besucherorganisation sowie von Incomings und Outgoings

Im Vordergrund standen organisatorische, finanzielle und inhaltliche Aspekte des Auslandsaufenthalts von Studierenden, insbesondere hinsichtlich der internen Abläufe in den Partnerhochschulen.

AWARE-Publikation