Forschungsförderung

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) ist eine der forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. Daher haben wir große Kompetenz und Expertise in Bezug auf Förderprogramme und arbeiten eng mit der Abteilung Fortec der THI zusammen. 

Erste Informationen zu den Förderprogrammen in AWARE finden Sie unter Service > Förderprogramme, allgemeine Informationen zu den verschiedenen Möglichkeiten der Forschungsförderung können Sie auf den Seiten von FORTEC - Forschungsförderung, -transfer und -controlling finden.

Sprechen Sie uns gerne auch direkt zu den speziellen Möglichkeiten der internationalen Forschungsförderung an.

Forschungsmobilität

Forschende, die sich für einen Forschungsaufenthalt an der THI oder bei einem unserer Partner in Lateinamerika interessieren, unterstützen wir mit der Vermittlung eines passenden Forschungskontakts und bei der Suche nach Fördermöglichkeiten.

Für Masteranden der UFPR und UFSC sowie Doktoranden der UFPR vergeben wir regelmäßig Stipendien über das enGlobe-Projekt.

Bitte kontaktieren Sie dazu Lisa Hermsen.

 

Marcus Vinicius Leal de Carvalho: Forschungsaufenthalt an der THI

Kontakt

Netzwerkreferentin AWARE Center, Forschungsreferentin (DAAD, BayVFP)
Lisa Hermsen, M.A.
Tel.: +49 841 9348-6469
Raum: P204
E-Mail: