Thiago Rios, Student für Mechanical Engineering

Mein Name ist Thiago Rios, ich bin 23 Jahre alt und habe im August 2009 an der Federal University of Santa Catarina (UFSC) meinen Bachelor in Mechanical Engineering angefangen. Im März 2014 bin ich dann durch das AWARE-Programm an die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) gekommen.

Zum ersten Mal hatte ich 2012 Kontakt mit der THI, als eine kleine Delegation von Deutschland nach Brasilien an die UFSC kam und dort ihre Hochschule sowie Projekte vorstellte. Zu dieser Zeit arbeitete ich im Baja SAE Team UFSC, war im Feld Automotive interessiert und hatte außerdem vor, mich für einen Austausch zu bewerben. Kurz gesagt: die Möglichkeit, die mir AWARE bot, war perfekt! Kurz danach wurde ich ausgewählt, an der II. International Summer School an der THI teilzunehmen. Während diesem Event hatte ich mit Studenten unterschiedlicher Nationen Kontakt, mit lokalen Unternehmen, dem Schanzer Racing Electric (Formula Student Team) sowie mit Prof. Sitzmann, der später auch mein Mentor in seinem Labor für Maschinendynamik wurde, wo ich gearbeitet habe. 

Während meinen ersten sechs Monaten an der THI studierte ich und belegte die letzten Kurse, die seitens UFSC verlangt wurden. Das letzte halbe Jahr widmete ich meiner Abschlussarbeit im Bereich Systems Analysis Dynamic, die ich – zusammen mit dem Labor und der Unterstützung von Prof. Sitzmann – erst vor kurzem fertiggestellt habe. In dieser Zeit habe ich sehr viel im Bereich der Technik entwickelt, was später einmal entscheidend für meine Ingenieurskarriere sein kann. Aber auch persönlich durfte ich die Art und Vorgehensweise in der Organisation, bei der Arbeit und im Alltag der Deutschen kennen lernen. Diese Erfahrungen und die Tatsache, als Fremder in Deutschland Entwicklungsforschung betrieben zu haben, haben dazu geführt, dass ich eine Trainee-Stelle bei der Honda Research Institute Europe GmbH in Offenbach am Main bekommen habe. Dort werde ich die nächsten sieben Monate verbringen und meinen Bachelor damit abschließen. 

Das vergangene Jahr in Deutschland war unglaublich und hat jegliche Erwartungen übertroffen! Dank dem Austausch haben sich meine zukünftigen Möglichkeiten erweitert. Mein Plan gilt nun einem binationalen Master im Bereich Automotive zwischen Brasilien und Deutschland. Somit kann ich den Austausch an Erfahrungen und Informationen zwischen den Partnerinstituten von AWARE unterstützen und eine umfangreichere und differenzierte berufliche Entwicklung für mich selbst sicherstellen.

 

Thiago Rios
Student für Mechanical Engineering an der Federal University of Santa Catarina (UFSC). Er beendete innerhalb von 2 Semestern seinen Bachelorabschluss an der THI.