Summer School 2014, Ingolstadt #3

Mein Name ist Otávio und ich studiere Werkstofftechnik an der Universität von São Paulo. Während meines Austausches in Deutschland nahm ich an der Summer School für Engineering und Management an der Technischen Hochschule Ingolstadt teil.

Für zwei Wochen hatten wir Vorlesungen und praktische Arbeiten mit Bezug auf die Automobilindustrie. Ein ganz besonderer Schwerpunkt lag hierbei auf der Elektromobilität, die momentan zu einem der weltweit größten Trendbereichen gehört. Das Lernumfeld war sehr gastfreundschaftlich und die Organisation war hervorragend.

Es war toll, bei einer Summer School in Bayern mit vielen anderen internationalen Teilnehmern dabei sein zu können. Das multikulturelle Umfeld hat eine tolle Zusammenarbeit und eine spannende Lehre ermöglicht und zwei erlebnisreiche Wochen gebracht.